Kinder- und Jugenlichenpsychotherapie
Volker Stingl

Kinderpsychotherapie

 

In der Arbeit mit Kindern bis etwa 12 Jahren ist das Spiel ein zentraler Bestandteil der Arbeit. Kinder inszenieren im Spiel ihre Schwierigkeiten und inneren Konflikte. Im Medium des Spiels werden psychotherapeutische Interventionen an den Stellen eingesetzt, an denen das Kind mit seinem eigenen Verhaltens- und Erfahrungsschatz bzw. aufgrund seiner Konflikte nicht weiterkommt bzw. destruktiv handelt.